Freitag, 18. März 2016

[Hörbuch] Infernale von Sophie Jordan




Titel: Infernale
Originaltitel: Uninvited

Autor: Sophie Jordan 
Sprecherin: Friederike Walke
Laufzeit: ca. 6 Std. 28 Min. (gekürzt)
Preis: 19,99 €
Verlag: cbj audio 
Jahr: 2016 (Februar) 

 
 



 K L A P P E N T E X T
Als Davy positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung zerbricht und ihre Freunde fürchten sich vor ihr. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie tatsächlich zu einer Mörderin?

(Quelle: Klappentext )

 
 M E I N U N G 

Das "Cover" gefällt mir leider gar nicht.. 
Auch die Sprecherin war nicht so mein Fall. Manchmal habe ich mich so erschrocken, weil sie auf einmal so laut wurde und ich nicht verstanden habe, was jetzt los ist. Und dass es auch gekürzt ist, fand ich blöd. 
Okay, genug beschwert, kommen wir also mal zum Inhalt. 
Davy hat ja dieses Mördergen.. Wenn ich ehrlich bin, verstehe ich nicht wirklich was es damit auf sich hat. Ja, sie soll dadurch irgendwie gewaltätig sein und könnte Menschen umbringen, das verrät der Name ja schon. Aber trotzdem.. Hm. Auch ihren dämlichen (Ex-)Freund konnte ich dann nicht verstehen. Er sagt ihr, dass er sie liebt und dann das? Ja nee, ist klar. Shawn (schreibt man den Namen so?) fand ich irgendwie richtig cool, aber irgendwie auch nicht. 
Ich muss gestehen, wenn ich jetzt so darüber nachdenke, dann mag ich das Hörbuch nicht mehr so. Viele meinten ja, dass das total gut ist. Aber hm. Ich kann ja verstehen, dass das Mördergen im Buch was schlimmes ist, aber das die Eltern dann auch so reagieren obwohl sie ja schon so lange mit ihrer Tochter zusammengelebt haben und bis dahin nichts passiert ist, verstehe ich nicht.
Ich fand's nicht schlecht, also es hat mir gefallen, es hat mich nur nicht begeistert. Ich will das Buch/Hörbuch auch nicht schlecht reden. Die Idee dahinter ist eigentlich schon echt cool und mal was anderes, ich bin auch sehr gespannt, was mit Davy passiert und was mit Shawn passiert und wie es mit den Leuten weitergeht die HTS haben. Auch das Ende fand ich super. Vielleichte hätte ich aber lieber das Buch lesen sollen, was ich auch definitv nachholen werde. 


 F A Z I T 

Mich hat die Sprecherin leider gar nicht überzeugt und auch das Hörbuch nicht. Aber trotzdem bin ich sehr gespannt wie es weitergeht. 






Ein großes Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Hörbuches.





 

Kommentare:

  1. Hallo,

    wie schade, dass dir die Sprecherin nicht zugesagt hat...
    Das ist bei Hörbüchern wirklich sehr schade!
    Auch gekürzten Lesungen stehe ich eher kritisch gegenüber...
    Ich werde das Hörbuch nach deiner Rezension lieber nicht hören,
    sondern zum Buch greifen, welches ich zum Glück auch schon zu Hause habe. :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      oh ja, da hast du absolut recht.
      Zum Glück hast du das Buch da und viel Spaß beim Lesen :)

      Liebe Grüße, Alina <3

      Löschen